Großeinsatz beim Übersiedeln eines Umschlagkrans in Roermond (L1NWS)

Mittwoch, 4. Juni










Die Übersiedelung eines 25 m hohen Umschlagkrans im Hafen von Roermond hat am Mittwoch begonnen. Der Kran stand bisher auf dem Betriebsgelände des Beton- und Kieswerks Kalle en Bakker, das seit den fünfziger Jahren des letzten Jahrhunderts seinen Sitz auf dem Schipperswal in Roermond hatte. Kalle en Bakker machen nun Platz für das Megaprojekt Jazz City.

 

Mijnheerkensweg


Bei der Übersiedelung des Umschlagkrans kam ein noch größerer Kran zum Einsatz. Mit diesem 41 m hohen Kran wird der Umschlagkran von Kalle en Bakker spätestens am Donnerstag an seinem neuen Standort im Mijnheerkensweg stehen.

(Bron L1)