Kooperationsvertrag zwischen Waterschap und Jazz City unterzeichnet

Freitag, 5. September


Jazz City BV, eine Kooperation zwischen den Firmen Van Pol Beheer und SDK Vastgoed, verwandelt das derzeitige Designer Outlet Center zu einem lebendigen, pulsierenden und vollwertigen Stadtteil und verleiht der Stadt Roermond damit zugleich ein neues Gesicht direkt am Wasser. Diese Gebietsentwicklung in der Größe von ca. 6 ha sieht auf ca. 17.000 m² ganz neue Ladenkonzepte, auf 3.000 m² Gastronomie, ein Hotel und den Vergnügungspark Roermond Yumble vor. Dabei handelt es sich um einen innovativen Indoor-Themenpark mit überwältigenden Attraktionen. Außerdem sind 330 Wohnungen einschließlich benötigter Parkmöglichkeiten geplant. Die Projektrealisierung findet in Phasen im Zeitraum 2014–2020 statt und wird die Anzahl der Besucher des Designer Outlet Centers erwartungsgemäß von 4,5 Mio. Besucher pro Jahr auf 7 Mio. ansteigen lassen.

 

Jazz City – wie dieses Gebiet auch genannt wird – liegt direkt an der Maas. Aufgrund der geänderten Normen für den Hochwasserschutz entspricht der aktuelle Schutz jedoch nicht mehr den Vorschriften, so dass für das Gebiet selbst, aber auch für das gesamte Hinterland, eine neue Lösung benötigt wird. Eine Erhöhung der bestehenden Hochwasserschutzeinrichtungen ist nicht wünschenswert, weil dadurch nicht nur der Jazz City die freie Sicht aufs Wasser genommen würde, sondern weil diese Lösung auch mit hohen Kosten verbunden wäre. Den unterschiedlichen Interessen von Jazz City BV und der Wasserbehörden (Waterschap) Roer und Overmaas sowie der Wasserbehörde der Gemeinde Roermond geschuldet, wird für dieses Gebiet nun die Lösung eines "versteckten" Deichs bevorzugt. Dabei handelt es sich um ein ganz neues Konzept. Die neue Hochwasserschutzanlage wird in die allgemeine Gebietserhöhung aufgenommen und wird später unsichtbar durch das Gebiet verlaufen. Dadurch wird nicht nur die erforderliche Schutzqualität gewährleistet, sondern es werden auch Kosten gespart. Für die Realisierung des versteckten Deichs in Jazz City haben Jazz City BV sowie die Wasserbehörden Roer und Overmaas nun einen Kooperationsvertrag unterzeichnet.