Neuer Deich Jazz City

Dienstag, 27. Oktober



 

 

Am Dienstag, dem 20. Oktober ist der neue Deich vor Ort Jazz City vom Waterschap Roer en Overmaas feierlich geöffnet worden.

 

Dieser Deich besteht aus einem Spundwand mit einer 300 Meter Länge und einer 22,40 Meter Schutzhöhe über dem Amsterdam Pegel. Dieser neue Deich ist das erste Teil der kompletten Deichverstärkung entlang dem Maas bei Roermond. Die Erhöhung des Geländes von Jazz City, deren erste Phase derzeit stattfindet, stellt das anschließende Teil der Deichverstärkung da. Mit dem Abschluss der kompletten Deichverstärkung sind die Einwohner von Roermond gegen Überschwemmungen bei einer hohen Maas-Abtransport, der durchschnittlich einmal in 250 Jahren vorkommt, geschützt.