New Orleans erhebt sich

Montag, 11. Januar



 

 

Der Bau des Wohngebäudes New Orleans kommt gut voran. Vor Weihnachten sind alle Gründungspfäle gebohrt und alle Fundamente sind vorige Woche gegossen worden.


Auch hat man schon mit den Vorbereitungen für das gießen des Kellerbodens angefangen. Voraussichtlich werden ein großes Teil des Kellerbodens und die Kellerwände im Januar realisiert. Diese Wände sind erforderlich zur Erstellung der Gefällen in der Erschließungsstraße im Februar, womit der Anschluss der Gebietserhöhung Jazz City und die von der Wasserbehörde realisierten Hochwasserschutzanlage Realität ist.



 

Im Hinblick auf die Sicherheit um das Baugelände herum wird mit der Gemeinde und der Sicherheitsregion über die Verwendung der Erschließungsstraße während der Arbeitszeiten gesprochen. Kurzfristig werden hierüber nähere Informationen bekannt gegeben.

 



Über www.wonenopjazzcity.nl können Sie sich noch immer als Interessent im Projekt und in den Häusern eintragen. Auf dieser Website werden Sie regelmäßig über die Fortschritte und die Vermietungsstrecke unterrichtet. Ihre spezifischen Vorzüge können Sie hier auch angeben.